Chapter

Das große Bärenessen

Der Bär hat Hunger und der Magen schreit!!! Ich, der Bär Flyspeck habe natürlich immer, zu jeder Zeit und an jedem Ort einen Bären-Hunger. Denn auch Bären, wie ich können ohne Essen nicht leben, denken und arbeiten. So deshalb macht der Bär jetzt erst einmal eine kleine Essenspause, dass gibt neue Energie für große Taten und Bärendienste.

Hm lecker, eine Streuselschnecke!

Die Streuselschnecke ist zwar nur halb, sieht aber verdammt köstlich aus. Ach übrigens, die andere Hälfte der Streuselschnecke hatte ich vorher schon still und heimlich verputzt. Daher auch der verräterische Streusel-Krümel auf meiner Nase.

Das sieht echt lecker aus – man habe ich einen Hunger, mein Magen will jetzt essen. Wär auch schade um diese süße Köstlichkeit, sie einfach so liegen zu lassen.

Jetzt gehts los der Magen freut sich …. lecker!

Schmatz, schmatz, mampf, mampf – das ist wirklich lecker mein Magen wird ruhig und wirkt recht zufrieden. Upps was ist denn plötzlich mit meinem Magen los? Hat er etwa schon genug, nach den Paar Bissen? Waren die Augen da etwa größer als der Magen?

Das ist doch typisch, nur ein wenig gegessen und jetzt ist man zu nix mehr zu gebrauchen –  ich glaube ich sollte jetzt mal schnell einen Mittagsschlaf machen ….. also dann bis später wenn mein Magen wieder fit ist …